Chili-Honig-Sauce

Zutaten:

100 g Chilischoten gehackt
150 ml Apfelessig
1 Knoblauchzehe gehackt
280 g Tomatenmark
500 g passierte Tomaten
3 EL Honig

Zubereitung:

Tomatenmark, Essig und die passierten Tomaten in einem Topf zum Köcheln bringen. Den Honig unterrühren. Die Chilis und den Knoblauch grob hacken und zu der Sauce geben, alles kurz köcheln lassen und mit einem Zauberstab fein pürieren. Noch kurz köcheln lassen und heiß in sterilisierte Flaschen abfüllen, ggf. abgefüllt bei 150°C für 30 Minuten im Ofen sterilisieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.