Rocoto Manzano

Rocoto Manzano 01Schärfegrad: 8

wissenschaftlicher Name:

Gattung: Capsicum pubescens

Herkunftsland: Peru

Beschreibung:

Die Rocoto Manzano Grande wächst typisch für die Gattung der Capsicum pubescens, nämlich sehr buschig und verzweigt. Die Früchte der Rocoto Manzano Grande sind größer. Dafür aber auch milder als die der normalen Rocoto. Die Frucht reift von dunkelgrün nach rot ab. Sie eignen sich prima als Antipasti und zum Füllen mit Frischkäse. Rocotos unterscheiden sich schon durch ihre Form von vielen anderen Chilis. Bei einer Größe und auch der Form eines Ei, bringen sie auch ein beachtliches Gewicht auf die Waage. Sie sind sehr fleischig und haben schwarze Samen. Aufgrund ihrer Herkunft sind auch kühleren Temperaturen tolerant gegenüber. Es lohnt sich, die Pflanze zu überwintern, da ihr Ertrag in den Folgejahren wächst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.