Bhut Jolokia

Bhut Jolokia 01Schärfegrad: 10+

wissenschaftlicher Name: Capsicum chinense Jacquin

Gattung: Capsicum chinense

Herkunftsland: Indien

Beschreibung:

Die Bhut Jolokia ist Weltrekordhalter in Sachen Schärfe. Mit 1.001.304 Scoville knackte sie die Millionengrenze und steht damit seit 2007 im Guinness-Buch der Rekorde. Sie kommt ursprünglich aus Indien, wo das Wort Jolokia die Bezeichnung für Chili ist. Die reifen Früchte schmecken viel aromatischer als Habaneros, sind aber nur mit absoluter Vorsicht zu genießen. Auch beim Verarbeiten ist absolute Vorsicht geboten, Handschuhe sind Pflicht. Sollten sie mehrere Früchte verarbeiten bzw. länger mit Bhut Jolokia zu tun haben empfehle ich Handschuhe zu tragen, die luftdicht abgeschlossen sind. Selbst ihre die Dämpfe können Verbrennungen verursachen.
Bhut Jolokia 02Bhut Jolokia 03Bhut Jolokia 04

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.